Evengelische Kirchengemeinde Elberfeld-Südstadt
Christuskirche Johanneskirche

Aktuelles

Gottesdienste

Johanneskirche:
- sonntags 10:00 Uhr
- am dritten Sonntag im Monat 11:00 Uhr „Gottesdienst um 11”
Kindergottesdienst
- sonntags 10:00 Uhr
mehr

Christuskirche:
- sonntags 10:00 Uhr
- am ersten Sonntag im Monat 11:00 Uhr Themengottesdienst
mehr
Gemeindebüro
Sabine Preuß
Holzer Str. 30 a
Tel.: 0202/423952 und
Tel.: 0202/426900
Fax: 0202/2657800
E-Mail
Bürozeiten:
Mo.-Fr. 8-13 Uhr

Wer ist für mich zuständig?
Straßenliste Straßenliste
Jahreslosung 2016

Jahreslosung 2016

Ich will Euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet
Jesaja 66,13

mehr
Presbyteriumswahl 2016

Presbyteriumswahl 2016

Kreissynodalvorstand erklärt alle Kandidaten für das neue Presbyterium als gewählt.
mehr
Offene Abende - 1. Hälfte 2016

Offene Abende - 1. Hälfte 2016

Mit Kirchenbau, Nachhaltigkeit und der in Wuppertal geborenen Dichterin Else Lasker Schüler beschäftigen sich die Offenen Abende in der ersten Jahreshälfte. Referenten sind Heinz Majewski, der Präsident des Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt und Energie, Prof. Dr. Uwe Schneidewind und die Literaturwissenschaflerin Prof. Dr. Gabriele Sander sein und Pfarrer Bernd Löhr mit Jugendlichen, der aus Namibia berichtet.
mehr
Hilfe für Flüchtlinge

Hilfe für Flüchtlinge

Es erreichen uns viele Anfragen, wie den Asylsuchenden auf Küllenhahn geholfen werden kann. Am sinnvollsten ist es, sich über die Webseite www.willkommen-in-cronenberg.de zu informieren. Sie wird betrieben von den maßgeblichen Institutionen und Kirchengemeinden der Südhöhen um Küllenhahn, Hahnerberg und Cronenberg. Hier finden Sie alle wesentlichen und aktuellen Informationen. Ob Sie Sachen, Zeit oder Geld spenden wollen -  an alles ist gedacht. Gerne können Sie auch Mitarbeitende unserer Gemeinde ansprechen.
mehr
Ins Bild gesetzt - Ein Bildband über unsere Gemeinde

Ins Bild gesetzt - Ein Bildband über unsere Gemeinde

Welch eine ungeheure Vielfalt kirchlichen Lebens unserer Südstadtgemeinde innewohnt, kann mit Sätzen kaum beschrieben werden. Darum ist im August ein Bildband über sie erschienen!
mehr
Archiv